Donnerstag, 5. April 2018

{Last but not least} Bücherkauf - Macht uns das Bloggen kaufsüchtig?

Copyright Maria Decker 


Hallo meine lieben Büchereulen,

heute handelt dieser Post von einem Thema, was mich schon seit Jahren beschäftigt. 
Ich bin seit vielen Jahren im "Bloggergeschäft". Erst habe ich auf einem fremden Blog rezensiert und vor 4 Jahren wagte ich den Schritt und eröffnete einen eigenen Blog.
In den ganzen Jahren durchlief ich viele Stadien des Buchkaufs.
Und immer stellte ich mir die Frage: 

Macht dich das Bloggen kaufsüchtig?

Dienstag, 3. April 2018

{Review} "Rauklands Schwert" von Jordis Lank

Copyright Verlagshaus El Gato

Titel:
"Rauklands Schwert"

Autor: Jordis Lank

ÜbersetzerIn: -


Verlag: Verlagshaus El Gato

Format: Taschenbuch/eBook

Preis: 13,90
€ / 5,99€

Seiten: 350


ISBN: 978-3943596434


"Rauklands Schwert" von Jordis Lank

2018 wird mein Jahr der beendeten Reihen. Einerseits bleibt nach dem Ende einer Reihe immer eine gewisse Leere in einem zurück, andererseits gibt es mir auch immer ein Gefühl, eine Sache „erledigt“ zu haben.
Vor dem Ende der „Raukland – Trilogie“ von Jordis Lank habe ich mich besonders gefürchtet, weil ich die ersten beiden Bände sehr gemocht habe und keinen Abschied von dieser Trilogie nehmen wollte.
Aber irgendwann kommt eben die Zeit, wo man Abschied von geliebten Charakteren nehmen muss. Umso dankbarer bin ich, dass mir das Verlagshaus el Gato das eBook zu „Rauklands Schwert“ von Jordis Lank als Rezensionsexemplar zukommen ließ.
Somit wurde es mir ermöglicht mit Ronan in die letzte Schlacht um Raukland zu schreiten und zu erleben,wie er seine Zukunft in die Hände nimmt. Wird Ronan seinen Bruder Broghan besiegen oder alles verlieren, was ihm wichtig ist? Und für wen wird sein Herz am Ende schlagen?

Sonntag, 1. April 2018

[Review] "Hourglass - Die Versuchung der Zeit" von Myra McEntire

Copyright Goldmann Verlag
Titel: "Hourglass - Die Versuchung der Zeit"

Autor: Myra McEntire

ÜbersetzerIn: Inge Wehrmann

Verlag: Goldmann Verlag

Format: Taschenbuch/eBook

Preis: 12,99
€ / 9,99€

Seiten: 352


ISBN: 978-3442475643



"Hourglass - Die Versuchung der Zeit" von Myra McEntire

Wer mich kennt, weiß, dass ich ungern Dinge unerledigt lasse. So geht es mir auch bei Büchern. Ich breche sehr selten Bücher oder Reihen an.
Daher nahm ich mir auch „Hourglass – Die Versuchung der Zeit“ vor, obwohl mich der 1. Band von der Hourglass – Trilogie Myra McEntire nicht vollkommen überzeugen konnte.
Nun aber begab ich mich weiter auf die Suche nach Jack, der mit seinen Machenschaften, das komplett Zeit-Raum-Kontinuum durcheinander bringt. Dieses Mal jedoch war ich nicht die Begleiterin von Emmerson, sondern von Kaleb.
Kann Kaleb mithilfe seiner Freunde Jack aufhalten oder ist die Welt dem Untergang geweiht?

Freitag, 30. März 2018

[Last but not least] Leipziger Buchmesse 2018 - Tag 3 und 4

Copyright Maria Decker 
Einen wunderschönen Freitag wünsche ich euch!

Kurz vor dem Wochenende möchte ich euch den letzten Teil meines Messeberichtes präsentieren. 
Dieses Mal fasse ich den Samstag und Sonntag zusammen.
Am Samstag ging es erst gegen Mittag für mich auf die Leipziger Buchmesse. Ich war von den anderen Tagen sehr erschöpft und wollte mich sowohl ausruhen, als auch meine Wohnung ein wenig aufräumen.

Mittwoch, 28. März 2018

[Review] "Palace of Glass - Die Wächterin" von C. E. Bernard

Copyright Penhaligon/Blanvalet

Titel: "Palace of Glass - Die Wächterin"

Autor: C. E. Bernard

ÜbersetzerIn: Charlotte Lungstrass-Kapfer

Verlag: Penhaligon / Blanvalet Verlag

Format: Broschiert/eBook

Preis: 14,00€ / 4,99€

Seiten: 416

ISBN: 978-3764531959



"Palace of Glass - Die Wächterin" von C. E. Bernard 

Vor einigen Wochen bekam ich vom Blanvalet und Penhaligon Verlag ein kleines Päckchen mit einer Schriftrolle, in der eine neue Buchreihe von der Autorin C.E. Bernard höchstselbst vorgestellt wurde.
Eine Woche später kam dann der erste Band „Palace of Glass - Die Wächterin“ in meine Wohnung geflogen (bitte nicht wörtlich nehmen) und ich war schon ganz aufgeregt in die Welt von Rea und den Magdalenen einzutauchen.
Daher möchte ich mich sowohl bei den Verlagen und C.E. Bernard für das Rezensionsexemplar bedanken.

Montag, 26. März 2018

[Last but not least] Leipziger Buchmesse 2018 - Tag 2

Copyright Maria Decker
Hallo meine lieben Büchereulen,

es ist Montagmorgen und ich freue mich jetzt schon auf das kommende Wochenende und ein paar freie Tage. 
Um den Wochenstart so angenehm wie möglich zu gestalten, entführe ich euch zurück in die Vergangenheit - genauer gesagt zum 2. Tag der Leipziger Buchmesse.
Was ich an dem Tag alles erlebt habe?
Lest weiter und habt viel Spaß dabei!

Samstag, 24. März 2018

[Review] "Die Grimm-Chroniken - Der schlafende Tod" von Maya Shepherd



Copyright Sternensand Verlag
Titel: "Die Grimm-Chroniken - Der schlafende Tod"

Autor: Maya Shepherd

ÜbersetzerIn: /

Verlag: Sternensand Verlag

Format: Taschenbuch/eBook

Preis: 8,95
€ / 1,99€

Seiten: 132


ISBN: 978-3906829722



"Die Grimm-Chroniken - Der schlafende Tod" von Maya Shepherd

Nun ist schon wieder Frühling und Ende März. Einige Zeit ist also schon wieder vergangen und ich weiß noch, wie „Die Grimm Chroniken“ von Maya Shepherd nicht mehr war als eine Idee.
Jetzt sitze ich hier und schreibe die Rezension zum dritten Band „Die Grimm-Chroniken – Der schlafende Tod“. Die Zeit rennt offensichtlich und nicht nur für mich, sondern auch für Will, auf dessen Schultern das Wohl der ganzen Welt ruht.
Ich möchte mich vorab bei Maya Shepherd für die Bereitstellung der bisherigen und nachfolgenden Folgen der „Grimm-Chroniken“ danken.
Die Reise von Will und seinen Freunden ist noch lange nicht vorbei, denn der Wettlauf mit der Zeit hat gerade erst begonnen.

Donnerstag, 22. März 2018

[Last but not least] Die Schattenseiten der Leipziger Buchmesse - Blogger Edition

Maria Decker
Hallo meine lieben Büchereulen, 

heute wende ich mich mit einem etwas ernsterem Thema an euch. Wie jetzt wahrscheinlich auch der letzte meiner Leser bzw. auch die letzte meiner Leserinnen weiß, war ich auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse. 
Nun bleibt es Gott sei Dank als Blogger nicht aus, an Events von Verlagen teilzunehmen. 
Ich war dieses Jahr unter Anderem bei der Verlagsvorschau von den Verlagen: Piper, Ullstein, Carlsen Impress und Dark Diamonds.
Die Veranstaltung war großartig und sehr souverän organisiert und es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht, dabei zu sein.
Was danach kam, war allerdings alles andere als schön. 
Alles fing damit an, dass die Verlage uns mit schönen Goodie-Bags eine Freude machen wollten.
Ich sage es jetzt so wie es ist: Das ist nicht selbstverständlich und sollte auch nicht als Selbstverständlichkeit gesehen werden!
Leider sehen das nicht alle Blogger so. 

Dienstag, 20. März 2018

[Last but not least] Leipziger Buchmesse 2018 - Tag 1


Copyright Maria Decker 

Einen wunderschönen guten Morgen meine lieben Büchereulen,

wie ihr wahrscheinlich wisst, war ich dieses Jahr wieder auf der Leipziger Buchmesse. 
Da diese leider beinahe im Schnee versank und die Bahn leider sehr unzuverlässig war, sind einige von euch nicht an der Buchmesse angekommen. 
Dafür habt ihr wirklich mein tiefstes Bedauern. 
Nichtsdestotrotz folgt nun mein Messebericht des ersten Tages der Leipziger Buchmesse.

Viel Spaß!

Mittwoch, 14. Februar 2018

[Review] „Die Grimm-Chroniken – Asche, Schnee und Blut“ von Maya Shepherd

Copyright Sternensand Verlag 

Titel: "Die Grimm-Chroniken - Asche, Schnee und Blut"

Autor: Maya Shepherd

ÜbersetzerIn: /

Verlag: Sternensand Verlag

Format: Taschenbuch/eBook

Preis: 8,95
€ / 0,99€

Seiten: 160


ISBN: 978-3906829715



„Die Grimm-Chroniken – Asche, Schnee und Blut“ von Maya Shepherd

Ich weiß noch, wie ich früher Woche für Woche auf eine neue Folge meiner Lieblingsserie warten musste. Dieses Gefühl nicht zu wissen wie es weitergeht, war einerseits frustrierend andererseits aber sehr aufregend.
In Zeiten von BluRays, DVDs und Netflix entwickelt sich dieses Gefühl stetig zurück. Wahrscheinlich wäre es ganz verschwunden, wenn uns unsere Lieblingsautoren nicht mit einigen mehrbändigen Buchreihen beglücken würden. 
Daher war ich umso aufgeregter als ich die zweite Folge bzw. den zweiten Band der „Grimm-Chroniken“ von Maya Shepherd lesen durfte.
„Die Grimm-Chroniken – Asche, Schnee und Blut“ beförderte mich erneut in die Welt der Mysterien und Märchen und lies mich sprachlos zurück...

Freitag, 9. Februar 2018

[Last but not least] Monatsstatistik Januar 2018 - Was hat sich getan?


Hallo meine Lieben,

die erste Februarwoche ist fast vorbei und ich möchte es mir nicht nehmen lassen, euch zu zeigen, was sich letzten Monat in Bezug auf meinen SuB so alles getan hat. 
Außerdem möchte ich euch auch noch einen kleinen Einblick in mein Buchkaufverbot gewähren. 
Aber alles der Reihenfolge nach.

Dienstag, 6. Februar 2018

[Review] "Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin" von Maya Shepherd

Copyright Sternensand Verlag/ M. Shepherd

Titel: "Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin"

Autor: Maya Shepherd

ÜbersetzerIn: /

Verlag: Sternensand Verlag

Format: Taschenbuch/eBook

Preis: 8,95
€ / 0,99€

Seiten: 146



ISBN:  978-3906829708


"Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin" von Maya Shepherd

Viele von euch wissen bereits, dass viele Autoren und Autorinnen nicht mehr aus meinem Bücherregal wegzudenken sind. Dazu gehört auch Maya Shepherd.
Nun ist Maya eine Autorin bei der ich immer denke, dass sie eine der kreativsten Personen auf der Welt sein muss, da man kaum ein Buch ausgelesen hat bis das nächste Werk von ihr veröffentlicht wird.
Dieses Mal hat sie mich und andere Blogger ausgewählt, um sie bei dem Release und der Verbreitung ihres neusten Projektes zu unterstützen.
Mit „Die Grimm-Chroniken“ wagt sich Maya Shepherd dieses Mal an eine andere Art der Buchveröffentlichung, denn die ganze Geschichte erscheint in vielen kleinen Folgen.
Die erste Folge „Die Grimm-Chroniken – Die Apfelprinzessin“ von Maya Shepherd katapultierte mich in die Welt der Märchen, die die Zeit überdauerte, genau wie ihre Probleme. Und das in einer magischen Welt nichts ist, wie es scheint, muss Will von einem Tag auf den Anderen erfahren...

Samstag, 27. Januar 2018

[Die Grimm-Chroniken] Tagesaufgabe - Fernweh





Hallo meine lieben Büchereulen, 

heute habe ich die Ehre euch vor eine schier unlösbare Aufgabe zu stellen. 
Um weitere Punkte bei der "Grimm-Chronik-Challenge" zu sammeln, gilt es folgende Aufgabe zu
lösen: 

Sonntag, 21. Januar 2018

[My all time favorite Top 10] Liebesromane


Hallo meine lieben Büchereulen,

gerade in der kalten Jahreszeit lesen viele sehr gerne Liebesromane, um die langen kalten Nächte mit Wärme und Liebe zu füllen.
Daher kam ich heute auf die Idee mal wieder einen "Top 10" - Post zu machen. 
Und was würde sich besser eigenen als meine bisherige Top 10 der Liebesromane. 
Viele Romane die ich gleich hier aufzählen werde sind viel mehr als Liebesromane. Trotzdem wärmten sie mein Herz und gaben mir ein Gefühl von Geborgenheit. 
Mehr kann man fast nicht erwarten.
Aber ich möchte euch nicht länger auf die Folter spannen. Also lehnt euch zurück, trinkt einen schönen warmen Tee und schaut, welche Bücher mir die Liebe näher brachten. 

Sonntag, 14. Januar 2018

[Review] "Lockwood & Co. - Das grauenvolle Grab" von Jonathan Stroud

Copyright cbj Verlag
Titel: "Lockwood & Co. -Das grauenvolle Grab"

Autor: Jonathan Stroud

ÜbersetzerIn: Katharina Orgaß

Verlag: cbj Verlag

Format: Hardcover/eBook

Preis: 19
,99€ / 15,99€

Seiten: 512


ISBN:  978-3570174623



"Lockwood & Co. - Das grauenvolle Grab" von Jonathan Stroud

Wenn man nach 5 Jahren das letzte Buch einer Reihe in den Händen hält, kann man schon von dem Ende einer Ära sprechen.
Nun ist die Ära von „Lockwood & Co.„ vorbei, denn mit „Lockwood & Co. - Das grauenvolle Grab“ lässt Jonathan Stroud Lockwood, seine Freunde und die Geister ein letztes Mal auf die Menschheit los.
Dank dem cbj-Verlag statteten auch mir die Agenten der kleinen Agentur von „Lockwood & Co.“ einen Besuch ab und ich ging einmal mehr mit ihnen auf Geisterjagd. Ist das Ende der Welt, wie wir sie kennen nah? Oder schaffen es die Freunde, der Ursache des Problems auf den Grund zu gehen?

Sonntag, 7. Januar 2018

[Last but not least] Kaufverbot bis zur Buchmesse


Einen schönen Sonntag wünsche ich euch, meine lieben Büchereulen!

Heute widme ich mich mal einem Thema, dass mich schon seit einigen Wochen beschäftigt. 
Es geht heute um das sogenannte "Kaufverbot".

Montag, 1. Januar 2018

Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr!


HAPPY NEW YEAR!!!

Ein neues Jahr beginnt, neue Vorsätze werden gemacht und alte Lasten werden abgelegt...
Daher wünsche ich euch, meinen lieben Büchereulen, ein tolles neues Jahr 2018. Mögen alle eure Vorsätze in Erfüllung gehen und möget ihr all eure Ziele erreichen. 

Ich habe mir für 2018 vorgenommen mehr Bücher zu lesen und mir mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens zu nehmen. 

Copyright: http://dutchbookchick.com/?tag=happy-new-year

Was habt ihr euch alles für das neue Jahr vorgenommen? Und wisst ihr schon, wie ihr die guten Vorsätze umsetzen wollt?