Montag, 9. Oktober 2017

[Gewinnspielauslosung] I'm back



Hallo meine lieben Büchereulen, 

ich möchte gar nicht um den heißen Brei reden und werde nun die Gewinnerinnen der Bücher bekannt geben. 
Ich bedanke mich bei den 4 Teilnehmerinnen für ihre Teilnahme und kann somit sagen, dass jede von euch ein Buch gewonnen hat. 
Wer nun welches Buch gewonnen hat, erfahrt ihr jetzt...

Sonntag, 8. Oktober 2017

[Review] "Über alle Grenzen" von Maya Shepherd

Copyright Sternensand Verlag 
Titel: "Über alle Grenzen"

Autor: Maya Shepherd

ÜbersetzerIn: -

Verlag: Sternensand Verlag

Format: Taschenbuch /eBook

Preis: 14
,95€ / 6,99€

Seiten: 544


ISBN: 978-3906829470


"Über alle Grenzen" von Maya Shepherd

Es gibt eine geringe Anzahl von Autoren und Autorinnen von denen ich jedes Buch lesen will. Denn seien wir mal ehrlich, es gibt sehr wenige von ihnen, die ihr Niveau konstant halten können und von denen uns bzw. mir jedes Buch gefällt.
Doch ich bin froh, dass mir ein Name, wenn es um konstante Kreativität und vor allem brillante Bücher geht, immer wieder einfällt: Maya Shepherd.
Ich „begleite“ Mayas Autorinnen-Laufbahn schon seit geraumer Zeit und noch nie ist mir ein Buch von ihr untergekommen, was ich nicht in der ein oder anderen Art und Weise besonders fand.
Daher war ich umso begeisterter, als ich für ihr neustes Werk „Über alle Grenzen“ ein Rezensionsexemplar bekam.
Mein Dank geht daher an Maya Shepherd und den Sternensand Verlag für dieses kostbare Geschenk.
Denn so wurde es mir ermöglicht die Geschichte um Yasin und Anna zu entdecken, die bewegender nicht hätte sein können.

Freitag, 6. Oktober 2017

[Review] "Lockwood & Co.- Das flammende Phantom" von Jonathan Stroud

Copyright Random House/cbj Verlag
Titel: "Lockwood & Co. - Das flammende Phantom"

Autor: Jonathan Stroud

ÜbersetzerIn: Katharina Orgaß / Gerald Jung

Verlag: Random House / cbj Verlag

Format: Hardcover /eBook

Preis: 1
9,99€ / 15,99€

Seiten: 512


ISBN: 978-3570159644


"Lockwood & Co. - Das flammende Phantom" von Jonathan Stroud

Wer mich kennt, weiß, dass ich sehr wählerisch mit der Wahl mit meinen Lieblingsreihen bin. Es ist eine Sache ein gutes Buch zu schreiben, aber eine ganz Andere, eine Reihe so zu verfassen, dass ich sie immer wieder lesen will. Bisher sind mir nur zwei dieser besonderen Buchreihen untergekommen. Doch nun reiht sich eine Dritte ein: Lockwood & Co. von Jonathan Stroud.
Natürlich musste ich auch den bisher aktuellsten Band „Lockwood & Co. - Das flammende Phanatom“ besitzen und so stürmte ich meine Buchhandlung des Vertrauens und konnte endlich wieder in die Welt von Lockwood, Lucy, Holly und George eintauchen und mit ihnen auf Geisterjagd gehen.

Mittwoch, 4. Oktober 2017

[Review] "Darkmere Summer" von Helen Maslin

Copyright Carlsen/Chicken House Verlag

Titel: "Darkmere Summer"

Autor: Helen Maslin

ÜbersetzerIn: Ilse Rothfuss

Verlag: Carlsen / Chicken House Verlag

Format: Hardcover /eBook

Preis: 1
9,99€ / 13,99€

Seiten: 400


ISBN: 978-3551520821



"Darkmere Summer" von Helen Maslin

Buchmessen sind für Blogger wie Kinos für Cineasten. In all den Hallen voller Bücher, die von all den Verlagen angepriesen werden, muss man sich als Büchereule in Genügsamkeit üben, um nicht mit 25 Tüten den eigenen SuB in schwindelerregende Höhen zu treiben oder unter den Lasten der Errungenschaften zusammenzubrechen.
Selbst die Veranstaltungen für Blogger sind Gefahrengebiete. Aber nichtsdestotrotz konnte ich an einem Buch nicht vorbeigehen: „Darkmere Summer“ von Helen Maslin.
Daher gilt mein Dank dem Chicken House Verlag, der mir (und anderen Bloggern) ein Buch zur Verfügung stellte.
Denn so konnte ich ebenfalls in einem Schloss in Darkmere Ferien machen und das Geheimnis darum mit Kate und ihren Freunden ergründen.